Autumnus Verlag Datenschutzerklärung Impressum Bestellen Programm Diverses Startseite
 
 

 

 

Kinder und Jugenbücher

 

 

Belletristik

 

 

Sachbücher und Ratgeber

 

 

Hefte und Reihen
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Laura Hari

»Malon Meerpol - Mayapán«

 

Malons Vater, ein Archäologe, verschwindet auf unerklärliche Weise in einem Mayatempel im wilden Dschungel der Halbinsel Yucatan. Und was ist das für ein geheimnisvolles BLAUES BUCH, das Malon in einem Baum entdeckt? Auf weißen Seiten entsteht vor Malons Augen die abenteuerliche Geschichte von Maayan, einem Maya Jungen, der auf der Suche nach den Fledermausmenschen im Tempel Camazotz Zugang zu der fantastischen Parallelwelt MAYAPÁN findet. Ein großes, gefährliches Abenteuer beginnt!

 

Eine kurze Lesung (6 min) mit Laura Hari finden Sie https://youtu.be/16vGI5lfwt0

Zur Autorin

 

Laura Hari, 1982 geboren, in Brandenburg/ Havel aufgewachsen. Seit ihrer Kindheit interessiert sie sich für Kunst und Bücher. Die Geburt ihrer Tochter 2017 inspirierte sie, ein Kinderbilderbuch zu schreiben und zu illustrieren: „Der Tag, an dem ein Delphin-Zebra-Schmetterling vom Papier verschwand“ erschien 2018 (Westkreuz-Verlag). Laura Hari hat Bildende Kunst an der Universität der Künste Berlin studiert (2009 Meisterschülerin von Prof. Frank Badur). Zudem absolvierte ein Studium der Humanmedizin an der Charité Berlin (bis 2013). Seit 2014 arbeitet sie als Assistenzärztin in der Neurologie. 2016 promovierte im Bereich Psychiatrie/Kunsttherapie (Dr. med.)

„Malon Meerpol“ ist ihr erstes Jugendbuch.

 

 

Laura Hari

»Malon Meerpol - Mayapán«

Mit Illustrationen der Autorin

Gebunden

140 Seiten, Euro 16,90

ISBN 978-3-96448-033-0