Autumnus Verlag   Impressum Bestellen Programm Diverses Startseite
 
 

 

 

Kinder und Jugenbücher

 

 

Belletristik

 

 

Sachbücher und Ratgeber

 

 

Hefte und Reihen
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Arabische Reihe

Nadwa Arar:

»Syrischer Sommer - Aufzeichnungen aus Damaskus«

 

In mal amüsanten, mal ernsten Anekdoten erinnert sich Nadwa Arar an ihre Erlebnisse in Damaskus, der „Stadt des Jasmins", an ihre Kindheit und Jugend dort, an ihre Spritztouren durch Damaskus ohne Führerschein, aber mit dem Auto ihrer Tante, an ihre Urlaube in Syrien, als sie schon Studentin in London war, und schließlich an das Anbrechen des Arabischen Frühlings, der das ganze Land ins Chaos stürzte und alles veränderte. Eine Hommage an Damaskus und an die syrische Bevölkerung, die mit dem Arabischen Frühling das Land revolutionierte und mit unendlichem Mut weiterkämpft.

 

 

Zur Autorin:

 

Nadwa Arar stammt ursprünglich aus Damaskus, wurde 1969 in Bremen geboren, ist in Hannover aufgewachsen und hat viele Jahre ihres Lebens in den Vereinigten Staaten (Kalifornien), in Großbritannien (Oxford und London), Syrien (Damaskus) und in der Türkei (Istanbul) verbracht. Sie hat an der Universität London (SOAS) Arabisch, Geschichte und Politik studiert und arbeitet seit 2001 für das Auswärtige Amt. Sie hat ihren Wohnsitz in Istanbul.

Sie hat unter anderem Artikel in englischer Sprache in folgenden Magazinen und Fachzeitschriften in den Bereichen Politik, Wirtschaft und Kultur veröffentlicht: Forward Magazine, Khaleej Times, The Middle East Times, Al Sahafa, Arab Washingtonian, Turkey Herald, New Age Islam und Media Monitors Network.

 

 

Nadwa Arar:

„Syrischer Sommer.

Aufzeichnungen aus Damaskus"

Broschiert

230 Seiten, Euro 14,95

ISBN 978-3-944382-58-6